Windows SD-Karte als Festplatte einbinden und Programme auf SD-Karte installieren

Aus znilwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ich hab da so ein "Windows 8.1 mit Bing" Tablet erstanden ... so etwas war genau das was ich wollte.
Meine Spar-Version hat aber nur 16GB interen Speicher .. wovon gleich fast 4GB weg waren für die Wiederherstellungsdateien, 2GB für die Auslagerungsdatei und noch ein GB für die Ruhezustandsdatei.
Noch ein Office installliert, alle Update-Dateien und lokalen Installationsquellen wieder gelöscht ... und trotzdem "nur" noch 4GB frei.

Glücklicherweise hat das Ding einen Kartenschacht für SD-Karten.

Leider verweigern die meisten Programme die Installation dahin oder auch Dropbox weigert sich dort seinen Ordern für die Dateien abzulegen.

Der Trick ist, die SD-Karte zusätzlich über einen Ordner auf Laufwerk C: einzubinden:

SD-Karte-als-Festplatte-001.png
Wie Ihr seht macht man das in der Datenträgerverwaltung.
Bei mir kann ich über

D:\
C:\32GBSD\

auf die Karte zugreifen.
Ich probiere nun immer den D:\ Pfad - und wenn ein Programm zickt nehme ich statt dessen den C:\32GBSD\ Pfad.


Kommentare


Anonymer Benutzer #1

31 Monaten zuvor
Punktzahl 0++

Hallo,

ich habe genau das selbe Problem "Dropbox auf C"..

Kannst du bitte schreiben, wie genau du die SD-Karte auf C einbetten konntest??? Also die Schritte? Sorry ich bin nicht so PC-afin.... Das wäre super und schon mal vielen dank =)

GLG Nadine

BLinz

31 Monaten zuvor
Punktzahl 0++

Leeren Ordner auf C:\ anlegen In die Datenträgerverwaltung gehen Rechtsklick auf die SD-Karte und "Laufwerksbuchstabe und Pfad ändern" wählen

Hinzufügen und dort den neuen, leeren Ordner auswählen

Anonymer Benutzer #2

27 Monaten zuvor
Punktzahl 0++
ganz geniale Lösung - habe genau das gesucht - ganz großes Dankeschön

Anonymer Benutzer #3

26 Monaten zuvor
Punktzahl 0++
echt perfekt, das löst genau mein Problem!

Anonymer Benutzer #4

26 Monaten zuvor
Punktzahl 0++

Hallo, ich habe auch genau so ein Tablet und wollte das gleiche versuchen, aber das Problem ist, dass trotz des Zuweisens Programme sagen, dass nicht genügend Speicherplatz frei wäre. Ich hab schon so einiges versucht aber finde einfach keine Lösung.

Habt ihr Tipps?

BLinz

26 Monaten zuvor
Punktzahl 0++

Wenn dein Programm nur nach den freien Platz auf C: fragt/prüft: tja, der ändert sich ja dadurch nicht ... Das klappt nur wenn das Programm gezielt nach dem freien Speicherplatz im Pfad fragt.

ggf. muss du temporär etwas auslagern damit das Setup durchläuft und dann wieder zurück kopieren

Anonymer Benutzer #7

18 Monaten zuvor
Punktzahl 0++

Grüezi ich find nicht einmal Datenträgerverwaltung. wo finde ich diese? LG

Pia

Anonymer Benutzer #5

26 Monaten zuvor
Punktzahl 0++

Vielen Dank für diese Anleitung! Bisher hat alles geklappt, nur bei Onedrive sagt er mir "Fehler beim Weiterleiten in den Analysepunkt. Wählen Sie einen anderen Zielpfad aus." Leider kenne ich mich damit nicht aus, gibt es eine Lösung?

Und was mache ich, wenn ich die SD-Karte entfernen will, bzw die Einbindung aufheben möchte? Einfach löschen? Ich bin mir unsicher, ob es dann Probleme gibt oder ich die SD.Karte nicht mehr als normalen Wechseldatenträger verwenden kann...

Dankeschön =)

LG Theresa

Anonymer Benutzer #6

18 Monaten zuvor
Punktzahl 0++

Hey ich habe den neuen Ordner erstellt, aber beim Rechtsklick auf die sd Karte gibt es die option mit dem Laufwerkbuchstabe und Pfad ändern nicht... wie mache ich das?

liebe grüße!

Anonymer Benutzer #6

18 Monaten zuvor
Punktzahl 0++

ahh ich habs gefunden danke (:

aber muss man es dann auch dem laufwerk c zuweisen oder reicht das mit dem ordner nachdem man das mit dem laufwerkbuchstaben ausgewählt hat...

Anonymer Benutzer #7

18 Monaten zuvor
Punktzahl 0++

Guten Tag Permalink

Was habe ich falsch gemacht? Fehlermeldung: System kann Datenträger nicht finden. Ich habe ein TOUCHLET 10,1"-Tablet-PC XWi10.twin mit IPS-Display und Windows 8.1 und eine MicroSD Karte auf Wechseldatenträger (D:) Es grüsst

Pia aus der Schweiz

Anonymer Benutzer #8

14 Monaten zuvor
Punktzahl 0++

Super! hat geklappt! Herzlichen dank dafür!

Schön wenn auch mal was einfach geht

Anonymer Benutzer #9

12 Monaten zuvor
Punktzahl 0++

Habe ein Wintron 7.0 mit 16GB. Das Anniversary-Update benötigt 16GB freien Speicherplatz zum installieren und diese "tolle" Auslagerungsfunktion scheint hier nicht zu greifen... Bei 2,irgendwas GB freiem Speicherplatz auf C: wohl "Mission Impossible"... Ansonsten super Trick!

Danke hierfür

Anonymer Benutzer #10

11 Monaten zuvor
Punktzahl 0++
Danke!super!

Anonymer Benutzer #11

9 Monaten zuvor
Punktzahl 0++
super!!! danke :-)

Anonymer Benutzer #12

9 Monaten zuvor
Punktzahl 0++
Bäähmm, genau was sich brauche

Anonymer Benutzer #13

6 Monaten zuvor
Punktzahl 0++
Genial. 1000 Dank!

Anonymer Benutzer #14

7 Tage zuvor
Punktzahl 0++

Hallo, auch wenn das schon älter hier ist. Kann ich die SD-Karte auch splitten?

Vielen Ank
Kommentar hinzufügen
znilwiki freut sich über alle Kommentare. Sofern du nicht anonym bleiben möchtest, registriere dich bitte oder melde dich an.