Aktionen

PuTTY sinnvoll Voreinstellungen machen / Default Settings ändern

Aus znilwiki

Ich habe auch schon jahrelang mit PuTTY gearbeitet bis ich auf die Idee gekommen bin mir die Voreinstellungen anzupassen - wie es geht und was man so einstellen sollte könnt Ihr hier nachlesen.



1 PuTTY starten - und nichts laden

PuTTY-Voreinstellungen-Default-Settings-001.png

Direkt nach dem Start meldet sich PuTTY in der Regel so - unten in der Liste der gespeicherten Liste gibt es mindestens den Eintrag für Default Settings - und die Einstellungen daraus sind geladen. Man kann den Eintrag aber nicht wie andere laden - er übernimmt den Namen nicht ins obere Feld.


2 Fenstergröße und Cache anpassen

PuTTY-Voreinstellungen-Default-Settings-002.png

Das Putty Fenster ist zwar dynamisch - bei Änderungen an der Fenstergröße passt er sich an - aber schön wäre es doch wenn er gleich mit einem passenderen Wert starten würde.
Auf heutigen Monitoren ist das Fenster zumeist eher klein.
Wählt also Links den Abschnitt Window - und dann könnt Ihr Rechts die Werte anpassen:

  • Colums steht für die Breite in Zeichen
  • Rows steht für die Anzahl der Zeilen

Die Fenstergröße hängt deshalb auch von der Schriftgröße ab - bei einer Schriftgröße von 12 wird das Fenster breiter als bei 10.

Lines of scrollback gibt die Größe des Puffers an - wenn Ihr im Fenster zurückblättert. Gerade bei längeren Ausgaben am Bildschirm ist hier ein größerer Wert von Vorteil.
Die paar KByte die dabei mehr im Speicher liegen machen heutzutage nicht mehr viel aus.
Meine Einstellungen sehen z.B. so aus:

PuTTY-Voreinstellungen-Default-Settings-003.png


3 Zeichencode / Zeichen Übersetzung anpassen

PuTTY-Voreinstellungen-Default-Settings-004.png

Wenn es in der Sitzung komisch aussicht und z.B. der Midnight Commander keine richtigen Linien zeichnet liegt es an der Zeichen-Übersetzung - also wie er die empfangenen Zeichen darstellen soll.

Ich persönlich bevorzuge UTF-8 - der Zeichensatz kann quasi alle vorhandenen Zeichen an einem Computer richtig darstellen.
Einstellen kann man das im Abschnitt Window - Translation:

PuTTY-Voreinstellungen-Default-Settings-005.png


4 Farbe Text und Hintergrund

PuTTY-Voreinstellungen-Default-Settings-006.png

Wer mag kann unter Window - Colours sich auch die Darstellungsfarben einstellen, z.B. Schwarz auf Weiß statt Grau auf Schwarz.
oder Grün wie ich es mag:

PuTTY-Voreinstellungen-Default-Settings-007.png

Einfach den Einrag auswählen und dann rechts modifizieren: Modify

PuTTY-Voreinstellungen-Default-Settings-008.png


PuTTY-Voreinstellungen-Default-Settings-009.png


5 Keep Alive

PuTTY-Voreinstellungen-Default-Settings-010.png

Da wunder man sich das die Sitzungen sich immer von selbst beenden bzw. die Verbindung verlieren ... wenn man einige Zeit nichts macht wird so eine Situng oft beenden oder verliert die Verbinung.
So eine Fritz!Box trennt z.B. alle Verbindungen nach 15 Minuten Inaktivität.
Umgehen lässt sich das dadurch das PuTTY einfach alle paar Sekunden ein Datenpaket senden - auch wenn eigentlich nichts zu senden da ist - Keep Alive ist der Fachausdruck.

Einstellen können wir das unter Connection gleich oben rechts:

PuTTY-Voreinstellungen-Default-Settings-011.png

10 Sekunden ... welcher Wert müsst Ihr selbst wissen, dieser schadet auch nicht.


6 Default Settings speichern

PuTTY-Voreinstellungen-Default-Settings-012.png

So, alles schön eingestellt - doch wie speichert man es jetzt?

Geht oben links wieder auf Session und danach ins Saved Sessions Feld.
Tippt hier nun von Hand

Default Settings

ein und drückt auf Save - das war es schon - wenn ihr euch nicht vertippt habt.


--Bernhard Linz 18:04, 31. Mär. 2013 (CEST)



Anonymer Benutzer #1

51 Monaten zuvor
Punktzahl 0++

Hallo, ich habe hier noch einen interessanten Beitrag zu dem Thema Sessions in PuTTY und deren Einstellungen gefunden:

http://devel…ns-in-putty/

BLinz

50 Monaten zuvor
Punktzahl 0++
mhh, bei mir sind mehr Bilder :-)

Anonymer Benutzer #2

50 Monaten zuvor
Punktzahl 0++
Danke, genau danach habe ich gesucht!

Gudrun

22 Monaten zuvor
Punktzahl 0++

Hallo,

der oben angegebene Link existiert nicht mehr.

BLinz

22 Monaten zuvor
Punktzahl 0++

Es ist bestimmt der "delveloperz.de" Link gemeint ... kein Fehler auf meiner Seite :-)

Den hatte der Typ gepostet der den auch selbst geschrieben hatte :-(

twespe

15 Monaten zuvor
Punktzahl 0++
Hallo wie stellt man denn die Tab funktion so ein, für die Namens/Komando vervollständigung wenn ich z.B. in ein Verzeichnis gehen möchte und cd /hom u. "Tab" drücke springt der Cursor nur den Tab weiternach rechts cd /hom___

Anonymer Benutzer #5

2 Monaten zuvor
Punktzahl 0++
Vilen dank für die Erklärungen der nötigsten Einstellungen in Putty.
Kommentar hinzufügen
znilwiki freut sich über alle Kommentare. Sofern du nicht anonym bleiben möchtest, trage deinen Namen oder deine Email-Adresse ein oder melde dich an. Du kannst das Feld auch einfach leer lassen.