Exchange 2010 Falsche Bezeichnungen Posteingang1 Postausgang1 korrigieren

Aus Znilwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nach einem Import von´PST Dateien in Exchange 2010 ohne das vorher der Benutzer einmal angemeldet war hatte ich probleme mit falschen Postfach Ordner Namen.

Die hießen dann Posteingang1 statt Posteingang - und mit allen Tricks lies sich das nicht umbenennen...


bis nach 2h auf die Lösung kam:

  • Alle Doppelten / falschen namen im Postfach umbenennen soweit möglich
  • es gibt einen falschen Posteingang und der Richtige heisst Posteingang1 - den falschen umbenennen
  • auf dem Exchange 2010 Server die Sprache des Postfach ändern, z.B. Japanisch:
Get-mailbox Benutzername | Set-MailboxRegionalConfiguration -Language "ja-JP" 
  -LocalizeDefaultFolderName:$true  -DateFormat "yyyy/MM/dd"
  • und gleich wieder auf Deutsch zurück:
Get-mailbox Benutzername | Set-MailboxRegionalConfiguration -Language "de-DE" 
  -LocalizeDefaultFolderName:$true  -DateFormat "dd.MM.yyyy"

und schon passt alles.


--Bernhard Linz 11:14, 23. Okt. 2012 (CEST)


Kommentare


87.182.137.42

1269 Tage zuvor
Punkte 0+-

Hatte nach Server+Domänenmigration (sbs2003 -> MS-Standardkonzept Win2012 DC + extra Exchange2013) das gleiche Problem

Funktioniert auf Exchange2013 zumindest beim Umstellen Japanisch wunderbar, beim Versuch es per PS wieder auf deutsch und entsprechendes Datumsformat umzustellen gibts reichlich Fehlermeldungen und da ich noch nicht so vertraut mit der PS bin hab ich eine alternative Möglichkeit gesucht und gefunden:

Im ECP auf Administratorlogin klicken -> als anderer Benutzer anmelden -> Konto wählen -> unter Kontoeinstellungen -> Regional "deutsch" wählen, fertig. Datums- und Zeitformat sind richtig vorgegeben und auch die Option die Standardordner entsprechend umzubenennnen.

Um auf Nummer sicher zu gehen outlook.exe noch mit /resetfoldernames /resetnavpane starten und fertig, ansonsten danke für den Hinweis!

BLinz

1268 Tage zuvor
Punkte 0+-
Der echte Clou wäre wahrscheinlich die Postfächer vorher einmal "anzustubsen"
Kommentar hinzufügen:
Gebe hier einen Kommentar ein. Du kannst einen beliebigen Namen oder eine Email-Adresse als Namen angeben.

Wenn du dich einloggst wird automatisch dein Benutzername genommen.
Du kannst KEINE Links hier posten - das wurde wegen anhaltender Werbung deaktiviert. Sobald ein '''http://''' im Text vorkommt wird der Kommentar verworfen Alle anderen Steuerzeichen oder Funktionen wie < br > werden ausgefiltert - zum Posten von Quelltexten ist diese Funktion hier nicht geeignet.

Falls du dringendere Fragen hast kannst du auch das Support-System von znil.net nutzen unter support.znil.net