Aktionen

Zabbix SNMP Traps melden immer SNMPv2-MIB::authenticationFailure

Aus znilwiki

Ihr habe - zum Beispiel nach meiner Anleitung - den Empfang von SNMP-Traps eingerichtet.
Wenn Ihr euch die Empfangs-Datei von Zabbix anschaut seht Ihr dort fortlaufend folgende Meldungen

tailf /tmp/zabbix_traps.tmp

Ausgabe:

14:23:45 2015/07/15  SNMPv2-MIB::authenticationFailure Normal "General event" device1.domain.suffix - ZBXTRAP 149.208.226.149 149.208.226.149 severity:Normal
14:23:47 2015/07/15  SNMPv2-MIB::authenticationFailure Normal "General event" device2.domain.suffix - ZBXTRAP 149.208.227.214 149.208.227.214 severity:Normal
14:23:47 2015/07/15  SNMPv2-MIB::authenticationFailure Normal "General event" device3.domain.suffix - ZBXTRAP 149.208.227.213 149.208.227.213 severity:Normal
14:23:47 2015/07/15  SNMPv2-MIB::authenticationFailure Normal "General event" device4.domain.suffix - ZBXTRAP 149.208.227.46 149.208.227.46 severity:Normal

Dabei steht device1.domain.suffix für einen oder mehrere Hosts, eventuell steht hier auch eine IP-Adresse falls der Name sich nicht über DNS ermitteln lies.

Wie bekommt Ihr diesen Fehler weg?

Gar nicht - es ist kein Fehler! Die Geräte melden euch das jemand an diesen versucht hat eine SNMP-Abfrage an diese zu stellen - zum Beispiel mit der Community public. Der Zugriff wurde verweigert und euer Zabbix Server steht bei dem System als Trap-Empfänger eingetragen. Deshalb benachrichtigt euch das System das es einen Fehlerversuch gegeben hat.

Nochmal: device1.domain.suffix sendet euch eine Meldung vom Typ SNMPv2-MIB::authenticationFailure. Auf eurem Zabbix Server ist alles in Ordnung!




Kommentar hinzufügen
znilwiki freut sich über alle Kommentare. Sofern du nicht anonym bleiben möchtest, trage deinen Namen oder deine Email-Adresse ein oder melde dich an. Du kannst das Feld auch einfach leer lassen.