Aktionen

Windows laufende Prozesse auf anderen Server oder Rechner anzeigen lassen

Aus znilwiki

Mit den folgenden Befehlen kann man sich die laufenden Prozesse auf einem anderen Server oder Rechner anzeigen lassen.
Ich bin hierbei als ein berechtigter Benutzer (Domänen-Administrator) am Quell-Server angemeldet. Die anderen Geräte sind ebenfalls in der Domäne und die Firewall lässt die Anfragen durch.

per tasklist:

tasklist /S Rechnername /V

Beispielausgabe:

Abbildname                     PID Sitzungsname       Sitz.-Nr. Speichernutzung Benutzername
========================= ======== ================ =========== =============== ========================================
System Idle Process              0 Services                   0            24 K NT-AUTORITÄT\SYSTEM
System                           4 Services                   0           304 K Nicht zutreffend
smss.exe                       272 Services                   0           596 K NT-AUTORITÄT\SYSTEM
csrss.exe                      336 Services                   0         2.060 K NT-AUTORITÄT\SYSTEM
csrss.exe                      376 Console                    1         6.740 K NT-AUTORITÄT\SYSTEM
...
...



per wmic:

wmic /NODE:Rechnername process get Caption, ProcessID, CommandLine

Beispielausgabe:

Caption                                         CommandLine                                                        Process
                                                                                                                   496
svchost.exe                                     C:\Windows\system32\svchost.exe -k DcomLaunch                      652
svchost.exe                                     C:\Windows\system32\svchost.exe -k RPCSS                           744
svchost.exe                                     C:\Windows\System32\svchost.exe -k LocalServiceNetworkRestricted   840
svchost.exe                                     C:\Windows\system32\svchost.exe -k netsvcs                         884
svchost.exe                                     C:\Windows\system32\svchost.exe -k LocalService                    948
...
...

Den 2. Befehl hatte ich mir rausgesucht um den Pfad zur .exe und die Befehlszeile zu erhalten.
Ersetzt man CommandLine durch ExecutablePath so bekommt man nur den Pfad zur .exe




Kommentar hinzufügen
znilwiki freut sich über alle Kommentare. Sofern du nicht anonym bleiben möchtest, trage deinen Namen oder deine Email-Adresse ein oder melde dich an. Du kannst das Feld auch einfach leer lassen.