Aktionen

Windows:Windows 2003 / 2008 R2 - Servergespeicherte Profile (Roaming Profiles) werden nach Umzug auf neuen Server nicht geladen

Aus znilwiki

Sie hatten die Servergespeicherten Profile bisher auf

\\SERVEREINS\Profile\%USERNAME%

und haben diese nun auf

\\SERVERZWEI\Profile\%USERNAME%

umgezogen - mit allen Rechten etc. - aber die Benutzer bekommen Fehlermeldungen das die Profile nicht gezogen werden können?

Lösung: Löschen Sie auf allen Rechnern oder Terminalservern den Registry-Schlüssel

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\MICROSOFT\WINDOWS NT\CURRENTVERSION\PROFILELIST

und schon geht es.

Die saubere Lösung wäre natürlich, die Profile über Eigenschaften des Arbeitsplatzes zu löschen.

--Bernhard Linz 11:14, 22. Feb. 2012 (CET)



Kommentar hinzufügen
znilwiki freut sich über alle Kommentare. Sofern du nicht anonym bleiben möchtest, trage deinen Namen oder deine Email-Adresse ein oder melde dich an. Du kannst das Feld auch einfach leer lassen.