Aktionen

Windows:Windows 2000 / 2003 / 2008 (R2) / XP / Vista / 7 Festplatte erweitern im laufenden Betrieb mit Diskpart

Aus znilwiki

[[Kategorie:Windows_7] Gerade unter VMware ist es leichtes, eine Festplatte einer laufenden VM zu erweitern. Dazu die Einstellungen der VM bearbeiten und für die betreffende Festplatte einfach einen größeren Wert einstellen.

Das geht nicht immer mit der Bootpartition (C:\) und am besten wenn wir für jeden Laufwerksbuchstaben auch eine eigene Festplattendatei verwenden.

Ist die Platte vergrößert gehen wir wie folgt vor (siehe auch Bilder):

  • Eingabeaufforderung öffnen und folgende Befehle eintippen
diskpart                     : Einfach Enter drücken, es startet eine interaktive Sitzung
select disk 1                : Nummer der Festplatte - siehe Festplattenmanager
select partition 1           : Nummer der Partition darauf - idealerweise gibt es nur eine
select volume 1              : bei Primären Partitionen immer 1, Erweiterte Partitionen könnten mehrer haben
extend                       : Erweitern!
exit                         : Fertig!


Nachfolgend einmal mit Beispielbildern:

Windows-Festplatte-erweitern-diskpart-001.png

Windows-Festplatte-erweitern-diskpart-002.png


--Bernhard Linz (Diskussion) 20:44, 7. Jun. 2012 (CEST)



Kommentar hinzufügen
znilwiki freut sich über alle Kommentare. Sofern du nicht anonym bleiben möchtest, trage deinen Namen oder deine Email-Adresse ein oder melde dich an. Du kannst das Feld auch einfach leer lassen.