Aktionen

Windows:Benutzerzertifikate per Batch importieren

Aus znilwiki

ggf. mit einem Tool wie Bat2Exe verschlüssel (oder AutoIt)

certutil -ImportPFX -user -p passwort \\server\freigabe\%username%.pfx


Für JumpingProfiles legt Ihr eine Dateioperation - Ausführen an:
ClipCapIt-170215-145809.PNG

In die Batch-Datei schreibt Ihr folgendes:

start \\192.168.99.50\netlogon\Berka\JPStarter.exe C:\Windows\System32\certutil.exe -ImportPFX -user -p ZBBKlinikum \\192.168.99.50\netlogon\Berka\TEST_TEST.pfx

Die JPStarter.exe erhaltet Ihr auf Anfrage beim Support.
Sollte beim Anwender dann immer ein Fenster aufpoppen das man ja nun ein Stammzertifikat(!) importiert, so ändert den Aufruf wie folgt ab:

start \\192.168.99.50\netlogon\Berka\JPStarter.exe C:\Windows\System32\certutil.exe -f -ImportPFX -user -p ZBBKlinikum \\192.168.99.50\netlogon\Berka\TEST_TEST.pfx NoRoot

Dann ist aber wichtig das dieses Root-Zertifikat auf anderen Wege, z.B. per Gruppenrichtline, verteilt wird. (Am besten auf die Server/Clients)



Kommentar hinzufügen
znilwiki freut sich über alle Kommentare. Sofern du nicht anonym bleiben möchtest, trage deinen Namen oder deine Email-Adresse ein oder melde dich an. Du kannst das Feld auch einfach leer lassen.