Aktionen

Ubuntu root alle Emails weiterleiten an Postfach auf Exchange Server

Aus znilwiki

Ich migriere gerade von Ubuntu 16.04 auf 18.04 und musste erst wieder Detektiv spielen - wie hatte ich es hinbekommen das alle Emails für den root und andere Benutzer in meinem Postfach landen?
Also z.B. die Mails von den Cronjobs etc.

Das habe ich wie folgt gelöst:

apt install postfix

Installiert den Postfix. In einem Dialog wird gefragt was für ein Mailserver Postfix werden soll:

Satellitensystem

Danach kommt die Frage nach dem System-E-Mail-Name - da ist egal was Ihr reinschreibt. Bei mir ist es der DNS-Name des Ubuntu-Servers
Es folgt die Frage nach dem SMTP-Relay-Server - da kommt die IP-Adresse des Exchange-Servers rein.
Danach kommt ggf.

Empfänger von E-Mails an Root und Postmaster:

da könnt Ihr schon mal die gewünschte Empfänger-Email-Adresse eintragen. Kommt die Frage nicht ist das auch nicht schlimm Falls postfix schon installiert ist:

dpkg-reconfigure postfix

ruft die Fragen wieder auf.

Nun bearbeiten wir im Anschluß die Postfix-Konfigurationsdatei:

nano /etc/postfix/main.cf

ganz an das Ende hängt Ihr folgende Zeile dran:

virtual_maps = hash:/etc/postfix/virtual, regexp:/etc/postfix/virtual-regexp

Diese Dateien müssen wir noch anlegen:

touch /etc/postfix/virtual
touch /etc/postfix/virtual-regexp

und eine bearbeiten:

nano /etc/postfix/virtual-regexp

mit folgenden Inhalt:

/.+@.+/ diezielemailadresse@euredomain.suffix

Danach müssen wir die zugehörigen .db Dateien erstellen:

postmap /etc/postfix/virtual
postmap /etc/postfix/virtual-regexp

und Postfix neu starten:

systemctl restart postfix.service


Zum Test können wir in der Bash dem root eine Email senden:

apt install mailutils
mail -s "Testemail Ubuntu-Server" root < /dev/null

Die sollte dann in eurem gewählten Postfach landen.
Gebt Ihr nur den Befehl

mail

ein so sollte die Meldung trotzdem

Keine Nachrichten für root

sein - er legt lokal nichts ab sondern leitet immer alles weiter.


Quelle (vermutlich): https://serverfault.com/questions/144325/how-to-redirect-all-postfix-emails-to-one-external-email-address



Kommentar hinzufügen
znilwiki freut sich über alle Kommentare. Sofern du nicht anonym bleiben möchtest, trage deinen Namen oder deine Email-Adresse ein oder melde dich an. Du kannst das Feld auch einfach leer lassen. Bei einem Kommentar wird deine IP-Adresse zusammen mit dem Text, den angegebenen Namen bzw. der Email-Adresse in der Datenbank für die Kommentare dauerhaft gespeichert. Genaueres kannst du hier nachlesen: Datenschutzerklärung