Aktionen

Thumbs.db loswerden unter Windows 8

Aus znilwiki

Es gibt die nervigen Dateien immer noch - die Thumbs.db. Da speichert Windows die Miniaturansichten von Bildern drin. Ich meine zwar gelesen zu haben das Windows 8 die nicht mehr nutzt ... aber die Dinger sind immer noch überall auf meiner Festplatte - und ich kann wieder mal Ordner nicht löschen weil Windows noch an der Datei hängt.

Also ausschalten!

  • Windows + R drücken
  • gpedit.msc eingeben
Thumbs.db-Windows8-001.png
  • Im Programm dann zu ... navigieren
Benutzerkonfiguration
   -> Administrative Vorlagen
       -> Windows-Komponenten
           -> Datei-Explorer
               + Zwischenspeicherung von Bildern in Miniaturansicht deaktivieren
               + Zwischenspeicherung von Miniaturansichten in versteckten thumbs.db-Dateien deaktivieren
  • Beide Punkte aktivieren!
Thumbs.db-Windows8-002.png


Thumbs.db-Windows8-003.png


Thumbs.db-Windows8-004.png



Wer die schon vorhandenen thumbs.db auch noch loswerden will: DOS-Box öffnen (cmd.exe), ins Hauptverzeichnis wechseln und

C:
cd \
attrib -R -H -S Thumbs.db
del /S thumbs.db

löscht die Datei in allen Unterverzeichnissen eines Laufwerkes - hier C:

--Bernhard Linz 12:36, 5. Nov. 2013 (CET)



Michael Schulte

60 Monaten zuvor
Punktzahl 0++

Danke für die Beschreibung!!

Das löschen mit "del /S Thumbs.db" hat bei mir erst funktioniert nach einem "attrib -R -H -S Thumbs.db" funktioniert.

BLinz

49 Monaten zuvor
Punktzahl 0++

Das mit adem attrib kann angehen - wenn man nicht engestellt hat dasman versteckte Dateien sehen möchte. Habs mal mit aufgenommen.

Bernhard
Kommentar hinzufügen
znilwiki freut sich über alle Kommentare. Sofern du nicht anonym bleiben möchtest, trage deinen Namen oder deine Email-Adresse ein oder melde dich an. Du kannst das Feld auch einfach leer lassen.