Aktionen

OpenWrt Barrier Breaker Zabbix Agent installieren und Templates

Aus znilwiki

Warning.png
Warnung: Artikel wird gerade noch erstellt und ist noch NICHT FERTIG!


Warning.png
Warnung: Artikel wird gerade noch erstellt und ist noch NICHT FERTIG!


Warning.png
Warnung: Artikel wird gerade noch erstellt und ist noch NICHT FERTIG!




Change Log:

  • 07.07.2014: Erste Version des Artikels




Nachdem ich angefangen habe meine AccessPoint Sammlung zu Hause auf OpenWrt umzustellen wollte ich diese natürlich auch mit Zabbix überwachen.
Da es einen Zabbix-Agenten für OpenWrt gibt installieren wir diesen natürlich auch und nutzen diesen dann für die Überwachung.



1 Richtige Agenten-Version finden und installieren

Für euren Router / Access Point habt Ihr ja irgendwann einmal die OpenWrt Firmware herunter geladen und installiert.
Ich nutze einen

TP-Link TL-WDR4300: http://wiki.openwrt.org/toh/tp-link/tl-wdr4300

Wie man auf der Seite zum Router und am Namen der Firmware erkennt gehört dieser zur openwrt-ar71xx-generic-... Familie.
Also muss auch der Agent passend für diese Firmware geladen werden.
Diesen finden wir über

https://downloads.openwrt.org/

Dort geht es dann weiter über unser Release und dem Chipsatz, in diesen Fall also

Barrier Breaker 14.07 
--> ar71xx
   --> generic
       --> packages
           --> packages

Der ganze Pfad ist also:

https://downloads.openwrt.org/barrier_breaker/14.07/ar71xx/generic/packages/packages/

Ich beschreibe das deshalb so genau weil ich mir andere Anleitungen im Internet angesehen hatte - und stimmten dann immer die Pfade nicht. Nach dieser Methode könnt Ihr selbst den richtigen Pfad ermitteln.
Die nachfolgenden Links funktionieren alle für die ar71xx-generic Version für meinen Router/AccessPoint.

In dem Verzeichnis finden wir diverse Dateien die mit "zabbix-" beginnen:

zabbix-agent_2.4.3-1_ar71xx.ipk                    06-Jan-2015 11:53               76677
zabbix-agentd_2.4.3-1_ar71xx.ipk                   06-Jan-2015 11:53               94679
zabbix-extra-mac80211_2.4.3-1_ar71xx.ipk           06-Jan-2015 11:53                3302
zabbix-extra-network_2.4.3-1_ar71xx.ipk            06-Jan-2015 11:53                1286
zabbix-extra-wifi_2.4.3-1_ar71xx.ipk               06-Jan-2015 11:53                1896
zabbix-get_2.4.3-1_ar71xx.ipk                      06-Jan-2015 11:53               28368
zabbix-proxy_2.4.3-1_ar71xx.ipk                    06-Jan-2015 11:53              257280
zabbix-sender_2.4.3-1_ar71xx.ipk                   06-Jan-2015 11:53               34560
zabbix-server_2.4.3-1_ar71xx.ipk                   06-Jan-2015 11:53              281441

Wie Ihr seht könnten wir sogar einen Zabbix-Proxy oder sogar Server auf unserem Gerät aufsetzen - aber das lasse ich weiterhin meinen Raspberry Pi oder Banana Pi machen :-)
Im Prinzip brauchen wir nur das Paket

zabbix-agentd_2.4.3-1_ar71xx.ipk

Es wurde aber 3 Erweiterungen speziell für OpenWrt programmiert - die alle mit zabbix-extra- beginnen.
Zudem nutze ich in Scripten gerne den Zabbix-Sender und zum Testen Zabbix-Get so das ich folgenden Pakete installieren will:

zabbix-agentd_2.4.3-1_ar71xx.ipk
zabbix-extra-mac80211_2.4.3-1_ar71xx.ipk
zabbix-extra-network_2.4.3-1_ar71xx.ipk
zabbix-extra-wifi_2.4.3-1_ar71xx.ipk
zabbix-get_2.4.3-1_ar71xx.ipk
zabbix-sender_2.4.3-1_ar71xx.ipk

Da es regelmäßig neue Zabbix-Versionen gibt wird auch der Agent - mit Verzögerung - aktualisiert. Die Versionsnummern müsst Ihr deshalb ggf. anpassen.
Dank opkg können wir die Dateien direkt auf das Gerät herunterladen und installieren - sofern es einen Weg ins Internet hat.
Die Download-Seite ist zwar https://, der Download funktioniert zum Glück aber auch per http://

mkdir /tmp/zabbix
cd /tmp/zabbix
opkg install http://downloads.openwrt.org/barrier_breaker/14.07/ar71xx/generic/packages/packages/zabbix-agentd_2.4.3-1_ar71xx.ipk
opkg install http://downloads.openwrt.org/barrier_breaker/14.07/ar71xx/generic/packages/packages/zabbix-extra-mac80211_2.4.3-1_ar71xx.ipk
opkg install http://downloads.openwrt.org/barrier_breaker/14.07/ar71xx/generic/packages/packages/zabbix-extra-network_2.4.3-1_ar71xx.ipk
opkg install http://downloads.openwrt.org/barrier_breaker/14.07/ar71xx/generic/packages/packages/zabbix-extra-wifi_2.4.3-1_ar71xx.ipk
opkg install http://downloads.openwrt.org/barrier_breaker/14.07/ar71xx/generic/packages/packages/zabbix-get_2.4.3-1_ar71xx.ipk
opkg install http://downloads.openwrt.org/barrier_breaker/14.07/ar71xx/generic/packages/packages/zabbix-sender_2.4.3-1_ar71xx.ipk



2 Zabbix Agent konfigurieren

Da wir nun einige Text-Dateien editieren wollen und ich nano lieber nutze als den vi installieren wir diesen nach:

opkg install nano



Wir müssen zunächst den Agent konfigurieren. Unter anderem schalte ich gleich frei das der Zabbix-Agent unter dem Benutzer root läuft. Wer das nicht will müsste einen Benutzer und eine Gruppe "zabbix" anlegen und dafür sorgen das dieser auch die notwendigen Rechte hat um zum Beispiel seine .pid-Datei zu schreiben.

nano /etc/zabbix_agentd.conf