Aktionen

OVH Backup Storage auf ESXi als Volume einbinden

Aus znilwiki

1 Vorbereitung

Meldet euch im OVH Kundencenter an und geht auf den entsprechenden Dedicated Server auf die Bereich "Storage Backup":

ClipCapIt-171027-143358.PNG

Die Daten aus 1 und 2 kopiert euch in eine Textdatei bzw. die brauchen wir gleich.
Die IP 3 sollte die öffentliche IPv4 eures ESXi-Servers sein - also die IP des Management Interfaces.
Bei dieser sollte zwingend das NFS-Protokoll 4 aktiviert sein.


2 Auf dem ESXi

Wir fügen im Bereich Speicher/Storage einen neuen Speicher hinzu:

ClipCapIt-171027-143808.PNG


Nun der Server und der Ordner:

ClipCapIt-171027-143939.PNG

Hier kommen die Daten aus 1 und 2 hinein:

Server:      <Name aus dem OVH Kundencenter>
Ordner:      /export/ftpbackup/<ID bzw. Kennung>

Bei Datenspeichername könnt Ihr eine beliege Bezeichnung wählen.

ClipCapIt-171027-144258.PNG



3 Geschwindigkeit

Ich habe nativ in der ESXi-Shell einen Schreib- und Kopiertest gemacht. Dabie kam ich auf etwa 67 MByte/s.
Das entspricht in etwa dem was per NFS über ein Gigabit Netzwerk unter Linux übertragen werden kann.


4 Quellen



5 Kommentare


Kommentar hinzufügen
znilwiki freut sich über alle Kommentare. Sofern du nicht anonym bleiben möchtest, trage deinen Namen oder deine Email-Adresse ein oder melde dich an. Du kannst das Feld auch einfach leer lassen.