Aktionen

Linux SCP mit IPv6 nutzen

Aus znilwiki

Ich wollte gerade zwischen 2 ESXi Server etwas über deren IPv6 IP-Adressen kopieren (eine VM) ... und stellte fest: gar nicht so einfach!

Der IPv4 Aufruf wäre der den wir kennen:

scp -r /vmfs/volumes/kanada/Zabbix/ root@192.168.200.200:/vmfs/volumes/europa/Zabbix/


Für die IPv6 Version müssen wir 2 Dinge beachten:

  • Schalter -6 angeben
  • IPv6 IP-Adresse "einkapseln" in [ ]


Die Lösung sieht also wie folgt aus:

scp -6 -r /vmfs/volumes/kanada/Zabbix/ root@\[2001:12a1:1:f14b::1\]:/vmfs/volumes/europa/Zabbix




--Bernhard Linz 23:15, 24. Okt. 2014 (CEST)



Kommentar hinzufügen
znilwiki freut sich über alle Kommentare. Sofern du nicht anonym bleiben möchtest, trage deinen Namen oder deine Email-Adresse ein oder melde dich an. Du kannst das Feld auch einfach leer lassen.