Aktionen

CtxSta.config nach Klonen des Servers per Skript anpassen

Aus znilwiki

Nach dem Klonen eines Citrix-Servers z.B. unter VMware sollte die CtxSta.config' angepasst werden.
Nachfolgend eine Lösung, die die letzten 3 Ziffern der UID' gegen das letzte Oktett der IP-Adresse austauscht. Falls diese kürzer als 3 Zeichen erwischt er die Punkte und eventuell eine Zahl vom voherien Oktet - er macht dann aber wieder eine Zahl daraus

@echo off
setlocal enabledelayedexpansion
set "Datei=CtxSta.config"
REM Nachfolgend die UID aus der CtxSta der Mustermaschine angeben
set "Von=STA21D608E03600"
for /F "tokens=2 delims=:" %%i in ('"ipconfig | findstr IPv4"') do set LOCAL_IP=%%i
REM nachfolgend den ersten Teil bis zum % mit dem aus der CtxSta aus der Mustermaschine ersetzen
set "Nach=STA21D608E03%LOCAL_IP:~-3%"
REM Alle Punkte durch 0 ersetzen
set Nach=!Nach:^.=0!
set "tempdatei=%temp%\text.tmp"
if exist "%tempdatei%" del "%tempdatei%"
for /f "usebackq delims=" %%i in ("%Datei%") do set "Line=%%i" & set "Line=!Line:%Von%=%Nach%!" & >>"%tempdatei%" echo !Line!
move "%tempdatei%" "%Datei%"



--Bernhard Linz 14:43, 1. Aug. 2012 (CEST)



Kommentar hinzufügen
znilwiki freut sich über alle Kommentare. Sofern du nicht anonym bleiben möchtest, trage deinen Namen oder deine Email-Adresse ein oder melde dich an. Du kannst das Feld auch einfach leer lassen.