Aktionen

Android:Handycodes / Nummerncodes - Rufumleitung, Rufnummerunterdrückung etc. im Telefonbuch speichern

Aus znilwiki

Ich schalte normalerweise so 2 mal am Tag die Rufumleitung meines Handys um - Tagsüber auf die Firma, Abends auf meinen Anschluss zu Hause.
Schon immer habe ich dafür 2 Telefonbucheinträge genutzt - und das funktioniert auch heute noch.
Früher gab es nämlich keine Menü-Funktion in den Handys mit denen diese Sachen eingestellt werden konnten - es mussten immer diese Kurz-Codes eingegeben werden. Und diese Codes funktionieren heute noch.

Auf meinem Android Handy habe ich mir die Telefonbucheinträge dazu dann gleich als Widgets auf den Startbildschirm abgelegt - schneller geht es nicht.

Alle Anrufe (=immer) umleiten
Code Beschreibung Beispiel
**21*Rufnummer# Alle Anrufe auf die Rufnummer umleiten **21*0421202020#
##21# Rufumleitung alle Anrufe löschen  
*#21# Status der Rufumleitung alle Anrufe abfragen  
     
     
Bei Nichtannahme (= ca. nach dem 5 Klingeln) umleiten
Code Beschreibung Beispiel
**61*Rufnummer# Bei Nichtannahme auf die Rufnummer umleiten **61*0421202020#
##61# Rufumleitung bei Nichtannahme löschen  
*#61# Status der Rufumleitung bei Nichtannahme abfragen  
     
     
Bei Unerreichbarkeit (kein Empfang, Handy aus) umleiten
Code Beschreibung Beispiel
**62*Rufnummer# Bei Unerreichbarkeit auf die Rufnummer umleiten **62*0421202020#
##62# Rufumleitung bei Unerreichbarkeit löschen  
*#62# Status der Rufumleitung bei Unerreichbarkeit abfragen  
     
     
Bei Besetzt umleiten (auch wenn Anruf abgelehnt wird)
Code Beschreibung Beispiel
**67*Rufnummer# Bei Besetzt auf die Rufnummer umleiten **67*0421202020#
##67# Rufumleitung bei Besetzt löschen  
*#67# Status der Rufumleitung bei Besetzt abfragen  
     
     
Rufnummerübertragung
Code Beschreibung Beispiel
*31# Eigene Rufnummer wird beim Anrufer angezeigt  
#31# Rufummer wird unterdrückt beim Anrufer  
*#31# Status der Anzeige abfragen  
     
     
Anklopfen
Code Beschreibung Beispiel
*43# Anklopfen ein  
#43# Anklopfen aus  
*#43# Status für Anklopfen abfragen  
     
     


Nachtrag: Ausschlalten der Umleitungen:

##002# Zum Ausschalten aller Rufumleitungen zur Mailbox
##62#  Bei Nicht-Erreichbarkeit
##67#  Bei Besetzt
##61#  Bei Nichtentgegennahme



--Bernhard Linz 15:34, 24. Feb. 2014 (CET)



Anonymer Benutzer #1

78 Monaten zuvor
Punktzahl 0++
Wo auf dem Handy gibt man den Code ein?

BLinz

78 Monaten zuvor
Punktzahl 0++
Einfach auf Nummernwahl gehen, also so als ob du eine Teefonummer wählen möchtest

Volker

39 Monaten zuvor
Punktzahl 0++

Ich hab mein Handy zuhause liegen lassen. Kann ich das auch von unterwegs ?

z.B. **21*Rufnummer# Alle Anrufe auf die Rufnummer umleiten **21*0421202020#

BLinz

39 Monaten zuvor
Punktzahl 0++

Nur wenn du Remote Zugriff auf dein Handy hast, zum Beispiel durch eine entsprechende App und dein Telefon "Online" ist (hab ich zum Beispiel).

Eventuell hast du ein Webinterface vom Provider dafür oder weisst dein Passwort für die Hotline deines Providers. Dann kannst du es telefonisch über die Hotline machen

Dutchy

einem Monat zuvor
Punktzahl 0++
Super-Anleitung! Danke! Funktioniert auch noch unter Android 8.
Kommentar hinzufügen
znilwiki freut sich über alle Kommentare. Sofern du nicht anonym bleiben möchtest, trage deinen Namen oder deine Email-Adresse ein oder melde dich an. Du kannst das Feld auch einfach leer lassen.