Aktionen

AccessPoint - Windows 7 oder Windows Server 2008 R2 als WLAN Hotspot für andere Geräte

Aus znilwiki

Ihr habt WLAN an eurem Windows 7 Rechner oder Windows Server 2008 R2 Server?

Und unter Systemsteuerung\Netzwerk und Internet\Netzwerkverbindungen habt Ihr einen Netzwerkadapter wie diesen hier?
Windows7-als-WLAN-AccessPoint-001.png

Das ist eine kostenlose dreingabe von Microsoft - damit könnt Ihr aus eurem Notebook / Rechner / Server einen AccessPoint für andere Geräte machen!
Der Windows-Rechner benötigt dann natürlich noch einen anderen Weg ins Internet, z.B. per LAN-Kabel oder UMTS-Modem.
Diese Verbindung könnt Ihr dann teilen.

Der einfachste Weg geht über diese kostenlose Software: VirtualRouter*



1 Vorbereitung

Zunächst müsst ihr, falls nicht schon geschehen, den Netzwerkadapter aktivieren (Rechtklick - aktivieren)
Bei der Gelegenheit kann man Ihn auch gleich Umbenennen - Ich habe WLAN-AccessPoint gewählt:
Windows7-als-WLAN-AccessPoint-002.png



2 VirtualRouter

Herunterladen, Installieren und Starten:
Windows7-als-WLAN-AccessPoint-003.png
Bei Shared Connections wählt Ihr einfach den Netzwerkadapter aus, über den Ihr ins Internet gelangt.
Oben könnt Ihr eine SSID und ein Passwort eingeben - dann auf Start Virtual Router klicken.



3 Clients verbinden

Auf euren Geräten seht Ihr das WLAn ganz normal wie andere Netzte, WPA2 verschlüsselt. Einfach verbinden wie gewohnt (Hier Beispielmit meinem Handy:)
Windows7-als-WLAN-AccessPoint-005.png : Windows7-als-WLAN-AccessPoint-006.png : Windows7-als-WLAN-AccessPoint-007.png



4 Clients in Virtual Router anpassen

In Virtual Router seht Ihr nun den Client - per Doppelklick könnt Ihr diesen anpassen:
Windows7-als-WLAN-AccessPoint-004.png

Windows7-als-WLAN-AccessPoint-008.png
Einschränkung: Ihr könnt nur das Icon verändert :-)

--Bernhard Linz 14:04, 9. Sep. 2012 (CEST)



Kommentar hinzufügen
znilwiki freut sich über alle Kommentare. Sofern du nicht anonym bleiben möchtest, trage deinen Namen oder deine Email-Adresse ein oder melde dich an. Du kannst das Feld auch einfach leer lassen.