Aktionen

Clipperz - Installation auf Ubuntu 14.04.x LTS mit ISPConfig

Aus znilwiki

Version vom 22. Juni 2016, 19:24 Uhr von BLinz (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Entwurf!
Beschreibt Installation mit Apache, PHP und MySQL!

  • Subdomain erstellen im ISPConfig Panel (mit SSL!)
  • Die Subdomain ggf. bei eurem Domänenhoster auch anlegen und die DNS Einträge auf euren Server weisen lassen
  • Alternativ in die lokale HOST -Datei eintragen
  • Login als root oder
sudo -i
  • Abhängigkeiten erfüllen
apt-get install python-git git
  • Quelldateien herunterladen
cd /usr/src
mkdir clipperz
cd clipperz
git clone https://github.com/clipperz/password-manager.git
cd password-manager/
  • Clipperz Webseite erstellen lassen
./scripts/build install --backends php --frontends beta gamma delta
  • Pfad für Webseite zur Subdomain heraussuchen, typischer weise ein Pfad wie folgt:
/var/www/subdomain.domain.suffix/web 
  • Alle vorhandenen Dateien darin löschen:
rm -R /var/www/subdomain.domain.suffix/web/*
  • Dateien dorthin kopieren
cp -r /usr/src/clipperz/password-manager/target/php/* /var/www/subdomain.domain.suffix/web/
  • Besitzer anpassen - ISPConfig lässt jede Webseite unter einem eigenem Benutzer laufen. Benutzer sieht man wenn man zum Beispiel
ls -l /var/www/subdomain.domain.suffix/
angiebt, zum Beipspiel
web65 client0
  • Benutzer nun anpassen:
chown -R web65:client0 /var/www/subdomain.domain.suffix/web/*
  • Datenbank in ISPConfig anlegen
    • Erst den Datenbank-Benutzer
    • Dann die Datenbank mit dem zuvor angelegten Benutzer anlegen
  • Datenbank-Zugangsdaten in Clipperz eintragen
nano /var/www/subdomain.domain.suffix/web/configuration.php

und die folgenden Zeilen anpassen:

$configuration['db']    = 'clipperz';        //      database name
$configuration['user']  = 'clipperz';        //      database user
$configuration['pass']  = 'clipperz';        //      database password

Wer will kann auch noch ein Setup-Password eintragen (weiter oben) so das niemand den Dialog so einfach aufrufen kann

  • Nun die Datenbankerstellung aufrufen:
http://subdomain.domain.suffix/setup/index.php

Bei Tables den folgenden Eintrag wählen: Recreate tables and intialize data

Recreate tables and intialize data
  • nach Abschluß steht die Webseite zur Verfügung, allerdings im Unterverzeichnis "beta", "gamma" oder "delta":
http://subdomain.domain.suffix/beta/
https://subdomain.domain.suffix/beta/

Es sind jeweils verschiedene Versionen / Designs. Unter "delta" klappte die Registrierung eines neuen Benutzers leider nicht.

  • Da ich das /delta nicht haben will machen wir folgendes:
  • Ich würde nun noch folgendes tun:
    • eigenes SSL-Zertifikat von StartSSL (muss nicht)
    • Umleitung der http auf die https Seite