Aktionen

Windows:SQL2000 - MSDE 2000 nachträglich Netzwerkfähig machen

Aus znilwiki

Im Rahmen einer Migration eines BlackBerry Servers hatte ich das Problem, das der alte BlackBerry Server eine MSDE 2000 nutzte.

Für die Migration mit dem BlackBerry Enterprise Transporter musste ich aber über das Netzwerk auf diese MSDE zugreifen. Normalerweise wird dies schon beim Setup der MSDE festgelegt - was in diesem Fall nicht passiert war.
Nach eine wenig googeln fand ich die Lösung um es nachträglich zu aktivieren:

Im Installationsordner des SQL Servers, typischer weise z.B.:

C:\Programme\Microsoft SQL Server\80\Tools\Binn

gibt es die Datei

SVRNETCN.exe

Diese einfach ausführen (per Doppelklick starten):

MSDE2000 Netzwerk aktivieren-001.gif

In dem Dialog müsst Ihr nur das gewünschte Netzwerkprotokoll "Enable >>". Der Port lässt sich bei Bedarf einstellen, 1433 wäre der Standard.
Nachdem der Dialog mit OK bestätigt wurde müsst Ihr noch den SQL-Server Dienst einmal neu starten - und schon funktioniert der Netzwerkzugriff.

PS: Vor dem Neustart des SQL-Servers solltet ihr eventuell davon abhängige Dienste beenden - oder den Server gleich ganz neu starten.

--Bernhard Linz 10:06, 6. Sep. 2011 (CEST)


Kommentar hinzufügen
znilwiki freut sich über alle Kommentare. Sofern du nicht anonym bleiben möchtest, trage deinen Namen oder deine Email-Adresse ein oder melde dich an. Du kannst das Feld auch einfach leer lassen.