Aktionen

Dummy Drucker / Nirwana Drucker / NUL oder NULL Drucker anlegen / einrichten

Aus znilwiki

Für eine Terminalserver-Umgebung brauchte ich einen anderen Standarddrucker - da die Benutzer Ihren Standarddrucker frei wählen können, das beim ersten Start aber natürlich nicht getan haben, hat Windows Ihnen einen ausgesucht.
Windows geht das ganz unproblematisch an: es wurde einfach der vorne im Alphabet genommen.
Leider war das hier die Druckstrasse ...

Als Lösung habe ich einen Dummy-Drucker als den ersten verfügbaren eingerichtet - dieser Drucker druckt ins nichts / Nirwana. Alle Ausdrucke auf diesem "Drucker" werden einfach verworfen.

Wer so etwas mal braucht - so geht es:

Wir gehen zu den Druckern und legen einen neuen an:
Dummy-Drucker-001.png
Es muss ein lokaler Drucker sein (den wir gerne später als Netzwerkdrucker freigeben können)


Wir erstellen einen neuen, lokalen Anschluss:
Dummy-Drucker-002.png


Den wir NUL: nennen!
Dummy-Drucker-003.png
NUL: kommt von NULL = 0 = ins "Nichts" bitte!

Dann müssen wir noch einen Druckertreiber wählen - nehmt bitte unbedingt einen von den in Windows eingebauten, Der HP Laserjet z.B.
Dummy-Drucker-004.png


Den Namen lassen ich mit "A" anfangen damit der Drucker ganz vorne steht und ggf. von Windows automatisch genommen wird:
Dummy-Drucker-005.png


Den Drucker können wir auch freigeben - da wir den Windows-Treiber genommen haben sollte sich jeder damit verbinden können.
Dummy-Drucker-006.png


Dummy-Drucker-007.png


Falls der Drucker im Active-Directory angezeigt werden soll müsst Ihr nachträglich noch den entsprechenden haken setzten:
Dummy-Drucker-008.png


--Bernhard Linz 11:18, 27. Nov. 2012 (CET)



Jojo

77 Monaten zuvor
Punktzahl 0++

Super Anleitung. Brauchte einen Dummy Drucker für Auftragsbestätigungen die die Branchensoftware zum buchen benötigt, aber ich nicht als Papierausdruck. Hatte es sonst mit einem Druck in eine Datei gelöst, die immer überschrieben wurde.

Funktioniert einwandfrei und vor allem auf Anhieb. DANKE!

BLinz

77 Monaten zuvor
Punktzahl 0++
Immer gerne :-)

Bobo

21 Monaten zuvor
Punktzahl 0++

Ja wirklich sehr gute Anleitung und super praktisch wenn man ein System hat welches Ausdrucke generiert, die man gar nicht benötigt.

Danke.

BLinz

21 Monaten zuvor
Punktzahl 0++
Schön das es immer noch funktioniert :-)

Amiga

3 Monaten zuvor
Punktzahl 0++
Vielen Dank, auch unter Win10 kein Problem. :-)
Kommentar hinzufügen
znilwiki freut sich über alle Kommentare. Sofern du nicht anonym bleiben möchtest, trage deinen Namen oder deine Email-Adresse ein oder melde dich an. Du kannst das Feld auch einfach leer lassen. Bei einem Kommentar wird deine IP-Adresse zusammen mit dem Text, den angegebenen Namen bzw. der Email-Adresse in der Datenbank für die Kommentare dauerhaft gespeichert. Genaueres kannst du hier nachlesen: Datenschutzerklärung