Aktionen

Zabbix Dashboard mit Grafana

Aus znilwiki

Quellen:

Grafana: http://docs.grafana.org/installation/debian/
Plugin:  https://github.com/alexanderzobnin/grafana-zabbix




1 Grafana installieren

Schnelles Setup unter Ubuntu 14.04.x LTS:

Zum root wechseln:

sudo -i


Quellen hinzufügen:

cd /tmp/
echo "deb https://packagecloud.io/grafana/stable/debian/ wheezy main" >> /etc/apt/sources.list 
wget https://packagecloud.io/gpg.key
apt-key add gpg.key


Installieren:

apt-get update
apt-get install grafana


Automatischen Start beim Booten einrichten und starten:

update-rc.d grafana-server defaults 95 10
service grafana-server start


Grafana lauscht nun unter:

http://IP_oder_DNS:3000

Standard-Benutzer und Passwort ist

Benutzername: admin
Passwort:     admin




2 Zabbix Plugin installieren

Zum root wechseln:

sudo -i


Herunterladen und entpacken:

cd /tmp/
wget https://github.com/alexanderzobnin/grafana-zabbix/archive/master.zip
unzip master.zip

In das Plugin-Verzeichnius von Grafana verschieben:

mv /tmp/grafana-zabbix-master/zabbix /usr/share/grafana/public/app/plugins/datasource


Grafana neu starten:

service grafana-server restart


Zabbix kann nun als Datenquelle eingerichtet werden.



3 Datenquelle in Grafana einrichten

Wir melden uns an Grafana an und können den Zabbix-Server als Datenquelle hinzufügen:

Zabbix-Grafana-001.png

Wichtig ist bei der Url das

/api_jsonrpc.php

anzuhängen.



4 Automatische Benutzerregistrierung abschalten

Per Default kann jeder sich ein neues Benutzerkonto einrichten.

nano /etc/grafana/grafana.ini

und dort die Zeile suchen:

#################################### Users ####################################
[users]
# disable user signup / registration
;allow_sign_up = true

und wie folgt ändern:

#################################### Users ####################################
[users]
# disable user signup / registration
allow_sign_up = false

Dann den Dienst neu starten:

service grafana-server restart

Nun ist auf der Anmeldeseeite der Reiter für die Registrierung verschwunden.



5 Umstellen auf MySQL

mysql -u root -p -e "create database grafana"
mysql -u root -p -e "grant all on grafana.* to grafana@localhost identified by 'grafana'"

dann

nano /etc/grafana/grafana.ini

und diesen Abschnitt suchen

#################################### Database ####################################
[database]
# Either "mysql", "postgres" or "sqlite3", it's your choice
;type = sqlite3
;host = 127.0.0.1:3306
;name = grafana
;user = root
;password =

gleich darunter einfügen:

type = mysql
name = grafana
user = grafana
password = grafana


dean.andeselic@birnstiel.de

19 Monaten zuvor
Punktzahl 0++

Hallo und Danke für deine Tutuorials

Ich bekomme immer die Meldung "Invalid user name or password" Zabbix Api Version 2.4.7

Ich hab schon alle meine Passwörter ausprobiert. Und googeln half mir auch nicht wirklich weiter.

Wie konntest du das Lösen?

MFG Dean

BLinz

19 Monaten zuvor
Punktzahl 0++
also ich habe mir in Zabbix einen extra Benutzer hierfür angelegt. Der Benutzer hat ein Passwort nur mit Buchstaben und Zahlen und ist auf alles lesend berechtigt

new user

18 Monaten zuvor
Punktzahl 0++

Hallo,

tolles how-to. Bis zur Einrichtung der Datasource in Grafana hat alles wie beschrieben geklappt. Bei mir ergibt sich allerdings ein anderer Pfad wenn ich "unzip master.zip" ausführe.

So sieht es bei mir aus:/tmp/grafana-zabbix-master

Den von Dir beschriebenen Unterorder zabbix "/tmp/grafana-zabbix-master/zabbix) gibt es bei mir nicht.

Vermutlich fehlt mir da was? Denn eine "zabbix-datasource" habe ich in Grafana trotz service-Neustart nicht zur Auswahl.

Hattest Du evtl. ähnliches Problem? Vielen Dank und weiter so....

Blackhawk

15 Monaten zuvor
Punktzahl 0++

Gleiches Problem bei mir.... irgend etwas scheint sich geändert zu haben. Hab schon versucht nur den Inhalt von /tmp/grafana-zabbix-master zu kopieren, dann taucht aber im Grafana kein Zabbix unter Type auf.

Jemand dies Problem gelöst?
Kommentar hinzufügen
znilwiki freut sich über alle Kommentare. Sofern du nicht anonym bleiben möchtest, trage deinen Namen oder deine Email-Adresse ein oder melde dich an. Du kannst das Feld auch einfach leer lassen.