Aktionen

Veeam Backup to Tape automatisch Abbrechen wenn kein Band eingelegt ist

Aus znilwiki

Changelog:

  • 20.02.2015 erste Version
  • 22.02.2015 Einfachere Version erstellt wenn sowieso nur ein Laufwerk oder Job vorhanden ist.
  • 23.02.2015 Aufruf des Scripts über Aufgabenplanung geändert




Ich hab einen Kunden mit Veeam 7.0 und einem einzelnem Bandlaufwerk.
Der VM-Backup-Job soll hinterher immer noch auf Band geschrieben werden.
An sich kein Problem ... aber

  • Der Kunde vergisst gern mal ein Band einzulegen
  • Am Wochenende ist keiner in der Firma um ein Band einzulegen, der BackupJob findet aber täglich statt da über RDP gearbeitet wird.


Der To-Tap Job startet aber noch dem Hauptbackup und wartet bis zum jüngsten Tag auf ein Band - was tun?

  • Ordner C:\Skripte anlegen
  • Datei StopTapeJob.ps1 anlegen mit folgendem Inhalt:
Add-PSSnapin VeeamPSSnapin
# Version 1 (bei mehreren Tape-Laufwerken oder Tape-Jobs)
# Get-VBRTapeJob | ? {$_.GetLastState() -like "WaitingTape"} | Stop-VBRJob
# Version 2 bei nur einem Laufwerk bzw. einem Tape-Job
Get-VBRTapeJob | Stop-VBRJob
  • Einmal eine PowerShell als Administrator starten und
Set-ExecutionPolicy Bypass

ausführen - die Frage mit J beantworten.

  • In der Aufgabenplanung einen neuen Job einrichten:
    • Tägliche Ausführung um Uhrzeit nach Wahl
    • Programm starten: %SystemRoot%\system32\WindowsPowerShell\v1.0\powershell.exe
    • Parameter: -command C:\Skripte\StopTapeJob.ps1
    • Aufgaben speichern und gleich wieder bearbeiten
    • Umstellen auf Unabhängig von Benutzeranmeldung ausführen
    • Benutzername und Passwort von einem Benutzer eingeben der in Veeam alle Rechte hat.



Gefunden auf: http://forums.veeam.com/powershell-f26/powershell-cancel-backup-to-tape-job-t20430.html



Kommentar hinzufügen
znilwiki freut sich über alle Kommentare. Sofern du nicht anonym bleiben möchtest, trage deinen Namen oder deine Email-Adresse ein oder melde dich an. Du kannst das Feld auch einfach leer lassen.