PuTTY nano in SSH Sitzung mit Maus bedienen

Aus Znilwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mein Lieblings-Editor in SSh Sitzungen ist der nano welcher bei Ubuntu schon ab Werk installiert ist.
Dieser beherrscht - wenn auch rudimentär - ein wenig Maus-Bedienung:
Variante 1:
Startet nano mit dem Parameter -m:

nano -m [Pfad_zur_Datei]


Variante 2:
Drückt während nano geöffnet ist die Tastenkombination

ALT + M



Bendienung:
Ihr könnt nun den Cursor mit der Maus positionieren.
Falls Ihr Text markieren wollt wie bisher müsst Ihr das mit gedrückter ⇧ Shift Taste tun.
Per Doppelklick könnt ihr Bereiche in nano markieren wie auch sonst in Editoren,

  • Ausschneiden: STRG + K

... ...

Important.png
Hinweis: Wenn Ihr statt dem nano den mcedit nehmt dann funktioniert auch das Mausrad!

Kommentare


Kommentar hinzufügen:
Gebe hier einen Kommentar ein. Du kannst einen beliebigen Namen oder eine Email-Adresse als Namen angeben.

Wenn du dich einloggst wird automatisch dein Benutzername genommen.
Du kannst KEINE Links hier posten - das wurde wegen anhaltender Werbung deaktiviert. Sobald ein '''http://''' im Text vorkommt wird der Kommentar verworfen Alle anderen Steuerzeichen oder Funktionen wie < br > werden ausgefiltert - zum Posten von Quelltexten ist diese Funktion hier nicht geeignet.

Falls du dringendere Fragen hast kannst du auch das Support-System von znil.net nutzen unter support.znil.net