Aktionen

Minecraft Konsolen Befehle inklusive Server Op

Aus znilwiki

1 Wie gibt man Konsolenbefehle ein?

Ihr öffnet mit der Taste T den Text-Chat.
Sobald Ihr vor den Text einen / (Slash, Shift + 7) schreibt ist es ein Konsolenbefehl!



2 Server Op

Die folgenden Befehle sind auf Multiplayer-Servern für die Verwaltung der Spieler nützlich. Diese können nur von einem Spieler mit "Operator" Rechten verwendet werden.

/ban <spielername>                          – Bannt den Spieler vom Server
/ban-ip <ip-addresse | spielername>         – Bannt die angegebene IP vom Server
/banlist                                    – Zeigt eine Liste gebannter Spieler an
/op <spielername>                           – Verleiht dem Spieler Operator-Status
/deop <spielername>                         – Entzieht einem Spieler den Operator-Status
/kick <spielername>                         – Wirft Spieler vom Server
/list                                       – Zeigt alle Spieler an, die online sind
/pardon <spielername>                       – Entfernt Spieler von der Bannliste
/pardon-ip <ip-addresse>                    – Entfernt IP von der Bannliste
/save-all                                   – Speichert Welt auf dem Server
/save-off                                   – Welt wird nicht automatisch gespeichert
/save-on                                    – Automatisches Speichern der Welt an
/stop                                       – Fährt den Server runter
/tp <player1> <player2>                     - Teleportiert "player1" zur Position von "player2"
/tp <player>                                - Teleportiert euch zum anderen Spieler
/give <player> <id> [<num>]                 - Gibt "player" das Item mit der Id. Dahinter kann man noch die Anzahl angeben werden
                                              Eine Liste aller Id's findet Ihr weiter unten auf der Seite
/tell <player> <message>                    - Sendet eine Nachricht nur an einen bestimmten Spieler
/say <message>                              - Sendet eine Servernachricht an alle Spieler
/time add <Anzahl>                          - Stellt die Uhr um den Wert vor. 1000 entspricht einer Stunde
/time set <Wert>                            - Stellt die Uhr auf den Wert, Möglich ist 0 bis 24000
                                              0     = Morgendämmerung
                                              6000  = Mittag
                                              12000 = Sonnenuntergang
                                              24000 = Mitternacht
/toggledownfall                             - Ändert das Wetter von Sonnenschein auf Regen und umgekehrt
/gamemode creative <player>                 - Ändert den Spielmodus für den angegebenen Spieler auf "Kreativ"
/gamemode survival <player>                 - Ändert den Spielmodus für den angegebenen Spieler auf "Überleben"
/gamemode adventure <player>                - Ändert den Spielmodus für den angegebenen Spieler auf "Abenteuer"

Mit der nachfolgenden Funktion könnt Ihr dafür sorgen das euer Server privat bleibt und nur namentlich genannte Spieler Zutritt haben:

/whitelist <on | off>                       – Schaltet die Verwendung der Whitelist an oder aus
/whitelist <add | remove> <spielername>     – Setzt Spieler auf die Whitelist oder entfernt sie
/whitelist list                             – Zeigt Spieler auf Whitelist an
/whitelist reload                           – Lädt die Whitelist neu. Nützlich, wenn die Datei außerhalb des Spiels verändert wurde

Diese Einstellungen werden auf dem Server in Textdateien gespeichert.
Bei mir liegen die unter

/var/lib/minecraft/servers/default/server/

Wenn Ihr den Ort nicht genau wisst so sucht nach der Datei ops.json:

find / -name ops.json




3 Umgebung etc.

Und mit diesen Befehlen spielt man an der Welt herum:

/clear <spielername>	                     - Entfernt Items aus dem Inventar des Spielers mit dem Namen "spielername"

/debug <start | stop>	                     - Startet oder deaktiviert den Debug-Modus. Ihr erhaltet Informationen über
                                              die Performance und im Ordner “Debug” wird ein Bericht angelegt
                                              (wenn ihr den Modus beendet)

/defaultgamemode survival                   - setzt den Default-Spielmodus auf "Überleben"
/defaultgamemode creative                   - setzt den Default-Spielmodus auf "Kreativ" (Freies bauen)
/defaultgamemode adventure                  - setzt den Default-Spielmodus auf "Abenteuer" (wie Überleben - aber kein bauen)
/difficulty peaceful                        - Schwierigkeitsgrad auf "friedlich" ändern
/difficulty easy                            - Schwierigkeitsgrad auf "leicht" ändern
/difficulty normal                          - Schwierigkeitsgrad auf "normal" ändern
/difficulty hard                            - Schwierigkeitsgrad auf "schwer" ändern
 
/enchant <spielername> <verzauberung ID>    - Verzaubert das Item, das der Spieler hält, sofern möglich. Eine Liste mit Verzauberung-IDs und möglichen Levels findet ihr weiter unten
/gamemode <survival | creative | adventure> - Ändert den Spielmodus für einzelnen Spieler
/gamerule <regelname>                       - Schaltet Regeln ein und aus. Eine Liste mit Regeln findet ihr weiter unten
/kill                                       - Tötet euch. Gut, wenn man feststeckt
/kill <player>                              - Tötet den angegebenen Spieler
/seed                                       - Startwert der Welt anzeigen (Zu den besten Minecraft-Seeds)
/spawnpoint <spielername>                   - Spawnpunkt für den Spieler wird auf die angegebenen Koordinaten gesetzt
/weather <clear | rain | thunder>           - Ändert das Wetter




4 Item-ID's

Mit dem Befehl

/give <player> <id> [<Anzahl>]

könnt Ihr einen Spieler einen Gegenstand geben. Wird die Anzahl mit angegeben dann eben diese Menge.
Die Grafik fand ich im Internet unter folgenden Link: http://hydra-media.cursecdn.com/minecraft.gamepedia.com/8/8c/DataValuesBeta.png
Minecraft-Item-ID-001.png



5 Effekte

/effect <spielername> <Effekt> <Dauer> <Stärke>  - Gibt dem Spieler "spielername" einen Effekt für die angebene Zeit. 
                                                   Die Stärke des Effekts kann maximal 255 betragen. 
                                                   Gebt 0 ein, um den Effekt zu  entfernen. 
/effect <spielername> clear	                  - Entfernt alle Effekte vom Spieler
ID  Name                            Effekt
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 1  Geschwindigkeit                 Laufgeschwindigkeit wird um 20% erhöht.
 2  Verlangsamung                   Laufgeschwindigkeit wird um 15% verringert.
 3  Eile                            Blöcke gehen schneller kaputt.
 4  Abbauermüdung                   Blöcke gehen langsamer kaputt.
 5  Stärke                          Erhöht den Schaden von Nahkampfangriffen. (um 3)
 6  Sofortige Gesundheit            Heilt den Spieler. (um 4)
 7  Sofortiger Schaden              Verursacht am Spieler Schaden. (6 Punkte) 7
 8  Sprungverstärkung               Der Spieler kann höher springen.
 9  Übelkeit                        Die Sicht wankt und verschwimmt.
10  Regeneration                    Heilt den Spieler nach und nach (um 1 alle 2,5 Sekunden)
11  Resistenz                       Reduziert Schaden um 20%.
12  Feuerresistenz.                 Der Spieler erhält keinen Schaden durch Feuer oder Lava.
13  Unterwasseratmung               Der Spieler hat unter Wasser unendlich Atemluft.
14  Unsichtbarkeit                  Spieler wird unsichtbar für Feinde, es sei denn, er trägt eine Rüstung.
15  Blindheit                       Spieler ist eingenebelt und kann nicht sprinten
16  Nachtsicht                      Man kann im Dunkeln sehen.
17  Hunger                          Der Hungerbalken leert sich schneller.
18  Schwäche                        Verringert Angriffsstärke (um 3).
19  Vergiftung                      Fügt nach und nach Schaden zu (1 alle 1,25 Sekunden bis zu einem Minimum von 1)
20  Wither                          Fügt nach und nach Schaden zu (1 alle 2 Sekunden)
21  Gesundheitsschub                Fügt Gesundheitskapazität hinzu (insgesamt 4).
22  Absorption                      Fügt gelbe Gesundheit hinzu (insgesamt 4), die nicht normal geheilt werden kann.
23  Sättigung                       Spieler wird nach und nach satter. (um 1 pro Tick)