Aktionen

JumpingProfiles:Language Bar auf Windows Server 2008R2 dauerhaft deaktivieren

Aus znilwiki

Auf Server 2008 / 2008R2 musste ich feststellen das man die Sprachleiste nicht so einfach wie unter Windows 2003 los wird.


Nach einigen Experimenten und Versuchen hier die Lösung die funktioniert unter


  • XenApp6
  • Windows Server 2008 R2 SP1


Am besten wenn diese per GPO verteilt wird oder die Schlüssel direkt im Mandatory-Profil gesetzt werden.

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\CTF\
Disable Thread Input Manager = REG_DWORD 1
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\CTF\LangBar\
ExtraIconsOnMinimized = REG_DWORD 0
Label = REG_DWORD 1
ShowStatus = REG_DWORD 3
Transparency = REG_DWORD 255
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\CTF\MSUTB\
ShowDeskBand = REG_DWORD 1

Unter anderem entnommen von http://xenapp60.blogspot.com/2011/03/configuring-xenapp-60-removing.html und dem JP-Manager (Snapshot Funktion)


Kommentar hinzufügen
znilwiki freut sich über alle Kommentare. Sofern du nicht anonym bleiben möchtest, trage deinen Namen oder deine Email-Adresse ein oder melde dich an. Du kannst das Feld auch einfach leer lassen.