HP ProCurve Switche Spanning Tree auf bestimmten Port abschalten

Aus Znilwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Um die Spanning Tree - Erkennung auf einem bestimmten Switch-Port zu deaktivieren gehen wir wie folgt vor:

1. Telnet oder SSH-Sitzung auf den Switch, z.B. mit puTTY, starten

2. Auf das Commandline Interface wechseln:

ProCurve-SpanningTree-001.png


3. Konfigurationsmodus starten

configure


4. Spanning Tree Erkennung abschalten für Port G11

spanning-tree g11 bpdu-filter pvst-protection

Dies schalten beide Erkennungsarten ab.
Rückgängig macht man diese mit einem no davor:

no spanning-tree g11 bpdu-filter pvst-protection


5. Konfigurationsmodus wieder verlassen

exit


6. Konfiguration speichern

write memory



Kommentare


Kommentar hinzufügen:
Gebe hier einen Kommentar ein. Du kannst einen beliebigen Namen oder eine Email-Adresse als Namen angeben.

Wenn du dich einloggst wird automatisch dein Benutzername genommen.
Du kannst KEINE Links hier posten - das wurde wegen anhaltender Werbung deaktiviert. Sobald ein '''http://''' im Text vorkommt wird der Kommentar verworfen Alle anderen Steuerzeichen oder Funktionen wie < br > werden ausgefiltert - zum Posten von Quelltexten ist diese Funktion hier nicht geeignet.

Falls du dringendere Fragen hast kannst du auch das Support-System von znil.net nutzen unter support.znil.net