Aktionen

Brocade-SAN-Switche - Port-Test / Lampentest / LED Test - Ist der Port in Ordnung und leuchten denn auch alle LED's - und wenn in der richtigen Farbe?

Aus znilwiki

Da hatten wir hier doch tatsächlichen einen Brocade-Switch bei dem ein 8er Block in der falschen Farbe die Verbindungen signalisierte.

Um mal einen ein Test aller LED's vorzunehmen (Lampentest) geht Ihr wie folgt vor nachdem Ihr euch per SSH auf dem Switch angemeldet habt:

Einfacher Test, "Knight Rider" Laufshow, im laufenden Betrieb möglich:
An:

switchbeacon 1Aus:
switchbeacon 0 Die LED's der Ports sollen dabei nacheinander von Port 0 bis zum letzten Port aufleuchten - und das ganze wieder zurück.




Kompletter Test, Switch wird dazu Offline geschaltet - sprich er switched nicht mehr! An (mit Offline schalten):

chassisDisable
bpPortLoopbackTest (nur bei 16G Modulen möglich)
portLoopbackTest (Test für alle anderen Module)
porttest (Testet alle Ports wenn kein spezieller angeben wird, läuft bis STOP-Befehl kommt)

Aus (mit Switch wieder Online schalten):

stopPortTest
chassisDisable



--Bernhard Linz 16:20, 12. Mär. 2013 (CET)



Kommentar hinzufügen
znilwiki freut sich über alle Kommentare. Sofern du nicht anonym bleiben möchtest, trage deinen Namen oder deine Email-Adresse ein oder melde dich an. Du kannst das Feld auch einfach leer lassen.